Anstehende Termine

Keine Termine

Jugendflamme 1

Jugendflamme Emblem Stufe 1

Klicke auf das Bild um den Artikel über die Jugendflamme herunterzuladen!

 

Kurztrip nach Amerika

Die Jugendfeuerwehr Daaden besuchte die US Air Force Base in Ramstein

 

Kürzlich besuchten die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Daaden und deren Betreuer den US-Flugplatz in Ramstein-Miesenbach. Früh um 6 Uhr fuhr man vom Feuerwehrhaus in Weitefeld mit dem Reisebus in die Pfalz. In Ramstein wurde die Reisegruppe von einer Mitarbeiterin des Verbindungsbüros des Flugplatzes Ramstein begrüßt. Nach den „Einreiseformalitäten“ betrat man dann ganz offiziell US-Amerikanisches Staatsgebiet. Auf einer Rundfahrt über die AIR BASE wurde auf die Geschichte des Flugplatzes eingegangen. Der Flugplatz Ramstein existiert seit 1951 und wurde seitdem ständig erweitert und ausgebaut. Heute arbeiten auf der Ramstein AIR FORCE BASE 35.000 Soldaten und ca. 6.000 zivil Beschäftigte. Neben den Einrichtungen der US-Luftwaffe befinden sich auch mehrere Dienststellen der Nato in Ramstein. Ramstein ist Sitz des kommandieren Generals der US AIR FORCE für Europa und Afrika. Damit ist der Flugplatz der größte Militärstützpunkt der amerikanischen Streitkräfte außerhalb der USA. Insgesamt wohnen 48.000 US-Amerikaner in der Kaiserslautern Military Community zu der auch das Krankenhaus in Landstuhl und mehrere Einrichtungen und Depots in und um Kaiserslautern gehören. Der Flugplatz hat heute eine Größe von ca. 1.400 Hektar. Alleine die Größe der Wohngebiete, der housing areas, für die Soldaten und deren Familien mit mehr als 700 neugebauten Wohnungen ist schon mehr als beeindruckend. Auf dem Flugplatz befindet sich praktisch eine amerikanische Kleinstadt mit mehreren Hotels, Shopping Malls, Kinos, eine Vielzahl von Sporteinrichtungen, Büchereien, Schnellrestaurants, medizinischen Einrichtungen, Kindergärten und sogar eine High School für die Teenager der amerikanischen Soldatenfamilien.

Highlight war aber natürlich der Besuch der US Feuerwehr. Hier wurde die Jugendfeuerwehr von zwei Feuerwehrmännern begrüßt, die geduldig alle Fragen beantworteten. Alleine auf der AIR FORCE BASE in Ramstein befinden sich drei ständig besetzte Feuerwachen. Die amerikanischen Feuerwehrautos übten natürlich eine besondere Anziehungskraft auf die Jugendlichen und ihre Betreuer aus. Einige Jugendliche durften auch in die Schutzkleidung der Amerikaner schlüpfen. Ein Rundgang durch die Feuerwache rundete den Besuch der Feuerwehr ab.

Der zweite Teil der Rundfahrt führte dann an dem neugebauten Passagier-Terminal vorbei Richtung Ausgang. Nachdem der Guide am Tor verabschiedet wurde, fuhr der Bus nach K-Town (Kaiserslautern) zu einem Original amerikanischem Diner im Stil der 50er Jahre. Bei Burgern und Softdrinks ließ man es sich gut gehen und den Kurzbesuch in Amerika passend ausklingen.

Am frühen Abend erreichte der Bus wieder Weitefeld und alle hatten viel zu erzählen von diesem ereignisreichen Tag.

Unser Dank gilt den Mitarbeitern des Verbindungsbüros des 86. Lufttransportgeschwaders in Ramstein und den Kameraden der US-Feuerwehr die uns diesen unvergesslichen Tag ermöglicht haben!

Die Jugendfeuerwehr Daaden freut sich immer auf interessierte Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis 16 Jahren!

Gruppenfoto Ramstein

Wir sind wieder Online - Teil 2

Das grobe ist soweit wieder hergestellt. Downloads, Bildergalerie, Kontaktformular, Termine und das Gästebuch sollten jetzt wieder funktionieren.

Was jetzt noch fehlt sind einzelne Komponenten (wie z.b. die Nachrichtenanzeige und der Kalender im oberen Bereich) und das Feintuning vom Aussehen.

 

Wir sind wieder Online!

So, nach einigen Wochen konnte ich die Homepage zumindest teilweise schon Online stellen.

Bisher ist die Funktion allerdings noch auf die Infoseiten und Artikel beschränkt und auch das Design ist noch nicht vollendet.

Folgende Bereiche sind noch nicht verfügbar (diese erkennt ihr am 'nV' vor dem Menüpunkt):

  • Downloads
  • Gästebuch
  • Bildergalerie
  • Termine
  • Kontaktformular

Ich werde wann immer es mir möglich ist an der Seite arbeiten und nach und nach alles wieder auf den alten Ist-Zustand bringen.

 

Dienstplan 2014

Hallo Kollegen,

 

ich habe gestern den Terminkalender mit den Terminen für 2014 gefüttert und auch den Dienstplan 2014 im Downloadbereich eingestellt.

Ich wünsche euch viel Erfolg im neuen Jahr!

 

Gut Wehr.

 

Ankündigung! - Fahrzeug des Monats

Daadener TanklöschfahrzeugAb dem 1. Juli 2013 wird in jedem Monat ein neues „Fahrzeug des Monats“ derVerbandsgemeindefeuerwehr Daaden in einem Kurzprotrait vorgestellt.

Neben einem aktuellen Foto enthält das Datenblatt Angaben zu Fahrgestell und Ausrüstung.

Nach Ablauf des jeweiligen Monats wird das Datenblatt im Bereich Download abgelegt.